Fandom


Handschrift:Bearbeiten

  1. Text: Collectio Canonum Dionysio-Hadriana (---> zum Digitalisat der BSB München)
  2. Schriftheimat:  Bodenseegebiet? (Südwestdeutschland, Schweiz, Oberitalien?)
  3. Entstehungszeit: 8./9. Jh. wohl noch 8. Jh.
  4. Provenienz: in Regensburg ab dem 9. Jh.
  5. Handschriftencensus -

Glossen:Bearbeiten

3 ahd. Federglossen bei StSG I, 138

  1. 34v, Z. 9 interlinearsollicitare - scuntet (oder scunta?)
  2. 35r, über Z. 1: destinabunt - senten
  3. 39v, Z. 7/8, li. Rand: (incommodum) - unkafori

26 Griffelglossen, entdeckt von A. Nievergelt

Edition:Bearbeiten

Federglossen: StSG II, 138

Griffelglossen noch unediert; Edition in Vorbereitung durch A. Nievergelt und Stephan Dusil.

Hinweis in:

Nievergelt, Andreas. 2011. Zur gegenwärtigen Quellen- und Editionslage der althochdeutschen Glossen. In: Sprachwissenschaft 36, S. 313, 317f.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.